H264 Video für TV Präsentation erstellen

Alles zum Thema Wings
Everything concerning Wings
Antworten
Reisefotograf
Beiträge: 2
Registriert: 30. Nov 2021, 18:27

Hallo,
Habe aus meiner Wings 7 Version ein Video im H264 Format erstellt. Das Video läuft auf dem PC einwandfrei. Auf dem TV wird das Bild einwandfrei wiedergegeben, lediglich der Ton ist verzerrt. Habe bereits diverse Audio Codes ausprobiert, leider ohne Erfolg. Nun habe ich die erstellte Video Datei mit Adobe Premiere nochmals neu als H264 gerendert, und siehe da, jetzt ist der Ton auf dem TV einwandfrei.
Wer kann helfen? Welche Einstellungen waren beim Erstellen in Wings falsch?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Besten Gruß
Benutzeravatar
Christoph Koch
Pro User
Beiträge: 150
Registriert: 24. Nov 2017, 11:46

Hallo zusammen!
Es ist leider sehr stark vom verwendeten TV-Gerät abhängig welcher Video- und Audio-Codec wiedergegeben werden kann. Im Handbuch sollte der bevorzugte Audio-Codec zu finden sein.
Mit welchem Codec wurde das Video in Premiere gerendert?
Mit freundlichen Grüßen aus Wallern
Christoph Koch

AV STUMPFL GMBH | Sales & Support HDAV | Tel +43(7249)42811 | hdav@avstumpfl.com | www.hdav.org
Reisefotograf
Beiträge: 2
Registriert: 30. Nov 2021, 18:27

Video erstellen mit Wings 7
Für die Video Ausgabe in Wings 7 habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:
Format MP4 (MPEG-4 Part 14) 1920x1080, NVIDIA NVEnc H.264 Encoder , 50 Bilder /s, Bitrate 8000 kbps, Maximal 12000 kbps, Variable Bitrate, Audio Codec AAC (Advanced Audio Coding) 320 kbps.
Mit diesen Einstellungen wurde leider der Ton nur verzerrt und abgehackt auf dem TV wiedergegeben. Die Bilder waren OK.

Die v.g. Datei habe ich nun mit Adobe Premiere neu gerendert mit folgenden Einstellungen:
Format H264 1920x1080, 50 fps, Progressiv, Hardware-Beschleunigung VBR, 1 Durchgabg, Ziel 10.0 MBit/s, Audio AAC 320 KNit/s, 48 khz Stereo.
Mit diesen Einstellungen wurde das Video auf dem Panasonic TV einwandfrei wiedergegeben.

Was habe ich bei den Wings 7 Einstellungen falsch gemacht?

Ich bitte um eure Hilfe!

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße aus Hamburg
Dieter Hartmann
Pro User
Beiträge: 1240
Registriert: 10. Jan 2008, 13:28

Hallo Reisefotograf,

ich würde mal die Datenrate für Audio (AAC) heruntersetzen, vielleicht auf 192 kbps.

Alternativ könnte man auch mal MP3 verwenden.
Viele Grüße
Dieter Hartmann

www.quattroVision.de
Antworten