4k vs LCOS

Alles zum Thema Projektoren und Zubehör
Everything concerning Projectors and Accessories
Gesperrt
Prometheus
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2019, 16:07

Hallo,

ich planne, mir einen neuen Beamer zuzulegen.

Nun sind in letzter Zeit 4k Beamer erschwinglich geworden, und die Versuchung ist natürlich gross, in diese Richtung zu gehen. Nur sind leider so ziemlech alle erschwinglichen 4k Beamer single Chip DLP Beamer, oft auch noch mit Pixel shift Technologie. Wenn man hingegen bei FullHD bleibt, kann man einen 3 Chip LCOS Beamer bekommen.

Was trägt mehr zur Bildqualität bei, 4k oder 3 Chip LCOS? Scheinbar sind die single Chip DLP Beamer in den letzten Jahren besser geworden; weniger Regenbogeneffekt, und bei 4k sollte man auch die nun feineren Pixel auch von nahem nicht so gut erkennen können. Trotdem scheinen die 3 Chip LCOS Beamer immer noch die besten Farben zu liefern...
Achim_Maier
Pro User
Beiträge: 1284
Registriert: 16. Jan 2008, 17:49

3Chip LCOS haben wir schon immer, von Anfang an, einfach anschauen.
Gruß Achim
www.HDAV.in
WingsPRO,Win10/64,GTX1080Ti,SSD
Prometheus
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jan 2019, 16:07

Achim_Maier hat geschrieben: 14. Jan 2019, 20:48 3Chip LCOS haben wir schon immer, von Anfang an, einfach anschauen.
Ok, kann ich das jetzt so interpretieren, dass deiner Meinung nach ein 3 Chip LCOS in FullHD der bessere Kompromis ist als ein single Chip DLP in 4K ?
Benutzeravatar
Rudi Hradil
AV Stumpfl Team
Beiträge: 75
Registriert: 9. Jan 2008, 12:56

Liebe Forumsgemeinde,
viele Hersteller bewerben Ihre Projektoren mittlerweile auch mit dem 4K Logo. Aber die unterschiedlichen Technologien verwirren und führen zu erheblich unterschiedlichen Ergebnissen auf der Leinwand.

Wir haben uns die Zeit genommen und beleuchten die aktuellen 4K Projektionstechnologien, die wir zusammenfassend in einem kleinen Report analytisch erläutern: https://hdav.org/de/aktuelles/news/hdav ... rojektion/

Liebe Grüße aus Wallern
Rudi
_____________________
Rudi Hradil - HDAV.guru
Gesperrt