Hurra, Mac OS ist da

Alles zum Thema Wings X
Everything concerning Wings X
Benutzeravatar
RJoerger
User
Beiträge: 36
Registriert: 3. Apr 2010, 09:39

Dreifaches Hurra! Ich freue mich auf die Mac OS-Version!
Mit den besten Grüßen

Rainer Jörger
www.joerger-media.de
Benutzeravatar
ac-vision
User
Beiträge: 77
Registriert: 3. Okt 2009, 13:00

Sehr gut,

Dann wird auch das lästige Bootcamp überflüssig.

Ich denke, man wird davon ausgehen können, dass Wings 7 Shows auch mit Wings X auf dem Mac zu öffnen sind!

LG
Achim
LG

Achim
Benutzeravatar
Christoph Hilger
AV Stumpfl Team
Beiträge: 755
Registriert: 9. Jan 2008, 12:59

Hallo Achim,

ja, genauso wird es sein. Es wird nicht jedes exotische Feature bis ins kleinste Detail übernommen werden können, aber die wesentlichen Dinge werden natürlich in das neue Format übersetzt.

Viele Grüße und einen schönen Abend!
Christoph
Michael Wolf
Beiträge: 3
Registriert: 25. Feb 2008, 20:58

Hallo lieber Christoph,

ich bin sehr gespannt auf die macOS Version!

Viele Grüße aus Rüsselsheim
Michael
Benutzeravatar
Christoph Hilger
AV Stumpfl Team
Beiträge: 755
Registriert: 9. Jan 2008, 12:59

Hallo lieber Michael,

es freut mich sehr, wieder etwas von Dir zu hören! Lass Dich mal überraschen, denn Wings X ist nicht einfach die bestehende Version Wings 7 auf macOS, sondern es ist von Grund auf völlig neu konzipiert und verwöhnt mit einer wunderbaren Leichtigkeit bei der Benutzung. :-)

Schöne Grüße!
Christoph
Benutzeravatar
ac-vision
User
Beiträge: 77
Registriert: 3. Okt 2009, 13:00

Hallo Christoph

Ich verstehe es, dass neben mehr Benutzerfreundlichkeit und Vereinfachung für den Anwender (SEHR SCHÖN), jetzt schon (oder später) M1 nativ und nicht via Rosetta 2 unterstützt werden.

Viele Grüße
LG

Achim
Benutzeravatar
Christoph Hilger
AV Stumpfl Team
Beiträge: 755
Registriert: 9. Jan 2008, 12:59

Hallo Achim,

ja ganz genau - Du hast es auf den Punkt gebracht!

Einen schönen Abend!
Christoph
Benutzeravatar
Gucki
Pro User
Beiträge: 1016
Registriert: 17. Jan 2008, 21:53

Hallo Christoph,

habe mein Macbook pro vor 2 Jahren vertickt ...die Hardware war super. Ich bin aber nun mal ein Windows Mensch und habe damals immer schon geunkt .......und Apple Anwender genervt :o mit dem Spruch:
"Das Beste auf meinem MacBook ist Bootcamp und Win 7" :lol:

Die exorbitante Apple Preisgestaltung und das Abspecken der damals top Apple "Workstations" und die vielen Restriktionen trugen auch dazu bei bei "NIX APPLE "zu bleiben....

Meine Fragen :
Was bringt den WINGS X für den ottonormal WIN 10 Nutzer ? Vielleicht moderne VST Einbindung ?
Wird es denn weiterhin für Wings 7 Updates etc. geben, oder ist Wings 7 dann "ausgelaufen"

Beiste Grüße Heinz-Jürgen
Achte auf Deine Gedanken, sie sind der Anfang Deiner Taten.
Benutzeravatar
Christoph Hilger
AV Stumpfl Team
Beiträge: 755
Registriert: 9. Jan 2008, 12:59

Hallo Heinz-Jürgen,

ich kann Deine Haltung zu bisheriger Apple-Hardware grundsätzlich nachvollziehen, aber diesbezüglich weht nun mit den neuen M1-Prozessoren ein sehr frischer Wind, und man bekommt jetzt enorme Rechenleistung für vergleichsweise wenig Geld (und Stromverbrauch). Da Bootcamp mit den M1-Prozessoren ausgedient hat, ist es eben zukünftig nicht mehr möglich, Windows nativ auf einem Mac zu nutzen. Somit kommt Wings X ja gerade zum richtigen Zeitpunkt...

Wings X ist auch für Windows-Anwender ein enormer Schritt nach vorne in Richtung einfacherer, intuitiver Bedienung. Ein großer Teil der Bedienung ist völlig neu konzipiert ohne die bisherigen Stärken über Bord zu werfen. Als Anwender von Wings 7 fühlt man sich in Wings X von Anfang an zuhause, und trotzdem bemerkt man an allen Ecken und Enden eine deutlich "rundere" Bedienung die keine Rätsel aufgibt. Dazu kommen viele, tolle neue Möglichkeiten, die einem das AV-Leben sehr vereinfachen. Lass Dich mal überraschen...

Bei der Entwicklung habe ich übrigens oft an Dich und Deine berechtigte Kritik gedacht. Wenn Du die neuen Einstellungen siehst, wirst Du Dir wahrscheinlich vor Freude auf die Schenkel klopfen. Und natürlich ist eine topaktuelle VST3-Anbindung an Bord. :-)

Für Wings 7 wird es weiterhin Service-Updates geben. Aber unsere ganze Kraft bzgl. Neuentwicklung fließt natürlich in Wings X.

Herzliche Grüße und einen schönen Tag!
Christoph Hilger
fotoSO
Beiträge: 6
Registriert: 22. Jan 2010, 22:38

Guten Tag Herr Hilger,

die Ankündigung von Wings X kommt ja gerade noch rechtzeitig, um mich "object(s)iv" zu entscheiden.
Für mich stellt sich noch die Frage, inwieweit Wings X mit einer Lizenz sowohl unter Mac OS und Windows betrieben werden kann oder anders gefragt: können bei nur einer Lizenz die Betriebssysteme ohne zusätzliche Kosten für Wings X gewechselt werden?

Mit besten Grüßen
fotoSO
Antworten